Er√∂ffnungsperformance ¬Ľmimpi¬ę


Eröffnung


Fr 16.11. | 20:00 Uhr, Festspielhaus Hellerau
Eintritt: 5 Euro
Feierliche Ansprachen zur Eröffnung der CYNETart_07encounter

Eröffnungsperformance


20:30 Uhr, Festspielhaus Hellerau
¬Ľmimpi¬ę

Komposition: Wilfried Jentzsch
Performer: Udo Zickwolf

Realisiert wird das Projekt ¬Ľmimpi¬ę mit dem Kamera-Motion-System EyeCon als Schnittstelle zwischen physischem und virtuellem Raum. Die klangliche Realisation erfolgt mit Supercollider.

Unter Anwendung interaktiver virtueller Klangr√§ume k√∂nnen kompositorische und performative Arbeitsweisen auf origin√§re Weise miteinander verkn√ľpft werden. Die mediative anmutende Pr√§senz des Performers Udo Zickwolf findet ihre Entsprechung in dem von Wilfried Jentzsch geschaffenem virtuellen Klangraum.

Die Performance setzt insofern Zeichen, als sie klassische Positionen des Tanzes als auch des Komponierens durch die Verschmelzung von Raum und Zeit verl√§sst und dabei Beziehungen zwischen K√∂rper, Raum, Geist und Seele aufscheinen l√§sst. Die vielschichtige Klang-Komposition bildet einen Raum, der sich mit minimalen k√∂rperlichen Bewegungen des Performers verbindet und damit eine Durchdringung von √§u√üeren und inneren Prozessen erm√∂glicht. Dies kn√ľpft sowohl an eine meditative Musizierpraxis, als auch an klassische Formen der Meditation an.

Support: Dresdner Innovationsfonds f√ľr Kunst und Medientechnologie (DIF)

Logo DIF

Tags: , , , , ,