MotionComposer


Ein inklusiver Tanz-Computer-Musik-Workshop f√ľr Menschen mit und ohne Behinderung

motioncomposer

Leitung:
Robert Wechsler (Tänzer und Choreograph)
Josepha Dietz (Medienpädagogin)
Hartmut Dorschner (Musiker)
Marc Sauter (Komponist)

Kooperationspartner:
Team MotionComposer der Bauhaus-Universität Weimar (www.motioncomposer.com)
Schule am Burkersdorfer Weg
Diakonische Werk ‚Äď Stadtmission Dresden e.V.

Das Projekt wird gef√∂rdert durch die S√§chsische Landesanstalt f√ľr privaten Rundfunk und neue Medien.

‚MotionComposer’
Gr√ľnderzentrum neudeli
Helmholtzstr. 15
99425 Weimar

www.motioncomposer.com

TANZ + COMPUTER = MUSIK

Was w√§re, wenn wir unsere Bewegungen als Musik h√∂ren k√∂nnten? Wir bek√§men ein neues Gef√ľhl f√ľr unseren K√∂rper und w√ľrden motiviert uns zu bewegen. Menschen, die aufgrund von k√∂rperlicher oder geistiger Behinderung in ihrem Ausdruck eingeschr√§nkt sind, bek√§men ein v√∂llig neues Ausdrucksmittel.

Das interdisziplin√§re Projekt MotionComposer vermittelt Grundlagen zum erstellen interaktiver Klangumgebungen, die aufgrund ihre intuitiven Reaktion auf K√∂rperbewegungen und der Syn√§sthesie zwischen Tanz und Musik speziell auf die Bed√ľrfnisse von Menschen mit Behinderung eingehen. Der Workshop richtet sich an Sch√ľler der F√∂rderschule am Burkersdorfer Weg, weitere Menschen mit Behinderung sowie an interessierte T√§nzer, Musiker und Komponisten, P√§dagogen und (Musik)therapeuten.

Anmeldung und weitere Informationen bei Josepha Dietz: dietz@t-m-a.de

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.

Workshop | 31.10. - 04.11. 2011, 9 - 16 Uhr
Schule am Burkersdorfer Weg  20-22 in Dresden.

Informationsveranstaltung | 4.10. 2011, 17 - 19 Uhr
im Ambulanten BehindertenZentrum, Hauptstr. 23, Dresden (Dreikönigskirche).

Ergebnispräsentation | 19.11. 2011, 15.00 Uhr
im Rahmen des Symposiums CYNETart_re:::vision, Festspielhaus Hellerau.



Download: CYNETART Motion Composer - Karte

Tags: , , ,