Konstituierende Leiblichkeit als didaktisches Prinzip


(2005)

eine kulturvergleichende Studie


Subtext1Lernen wir nur mit unserem Erkenntnisvermögen oder auch mit unserem Körper?
Die geistlose Körperlichkeit und die körperferne Reflexion – diese zwei Antipoden westlichen Denkens untersucht Anja Kraus in ihrem Forschungsprojekt „Konstituierende Leiblichkeit als didaktisches Prinzip – eine anthropologisch-phänomenologische und empirische Studie“
in enger Zusammenarbeit mit SchĂĽlerInnen, WissenschaftlerInnen und KĂĽnstlerInnen.

Kontakt


Dr. Anja Kraus, Juniorprofessorin
Institut fĂĽr Erziehungswissenschaft
Abteilung Schulentwicklung- und Unterrichtsforschung
Tel. 07141 140745
Tel. 0160 4434377
email. kraus@ph-ludwigsburg.de
Homepage


Trans-Media-Akademie Hellerau
Thomas Dumke
Karl-Liebknecht-StraĂźe 56
01109 Dresden
Tel. 0351 8896665

Tags: , , ,