transNATURALE 2008 – ein erster Ausblick

Pressegespräch am 27. März, 11 Uhr, Gemeindezentrum Boxberg

Am 29. August 2008 wird das 4. Licht/Klang/Festival transNATURALE eröffnet.
Bis zum 31. August verwandelt sich das Areal rund um den Bärwalder See in einen künstlerischen Erlebnispark; für drei Tage rücken Licht- und Klangkünstler mit verschiedensten Aktionen die einmalige Oberlausitzer Landschaft in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Auch im Jahr 2008 versteht sich die transNATURALE dabei als kultureller Katalysator für notwendige landschaftliche, soziale, wirtschaftliche und vor allem touristische Entwicklungen in der Region.
Wir möchten die Gelegenheit dieses Pressegesprächs nutzen, um Ihnen einen ersten Ausblick auf das diesjährige Festival zu geben und Sie über Konzepte und geplante künstlerische Projekte informieren.

Datum: 27. März 2008, 11 Uhr
Ort: Gemeindezentrum Boxberg OL, SĂĽdstraĂźe 4, 02943 Boxberg OL

Klaus Nicolai, kĂĽnstlerischer Leiter transNATURALE
Claudia Reichardt, Projektleiterin transNATURALE
Roland Trunsch, Bürgermeister von Boxberg und Vorsitzender des Zweckverbands Landschaftspark Bärwalder See

RĂĽckfragen unter: 0172-3474149 (Grit Mocci, Pressearbeit)



Tags: , ,