Kurse der TMA-Schülercamps

Die Schülercamps der Trans-Media-Akademie bieten sächsischen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich in den Ferien zusammen mit anderen interessierten Jugendlichen sowie Künstler/innen und erfahrenen Medienpädagog/innen mit neuen Medien auseinanderzusetzen und dadurch ihre Selbst- und Sozialkompetenzen zu entwickeln und ihre Lernmotivation zu erhöhen. Die EU-gefördeten Ferienkurse der TMA werden seit 2010 drei mal pro Jahr angeboten.

Seit 2015 richten sich diese Angebote insbesondere an SchülerInnen mit Lernproblemen und weniger guten schulischen Leistungen, mit dem Ziel an individuellen Defiziten zu arbeiten und die eigenen Potentiale und Leistungen zu erkennen und somit die schulische Lernmotivation wieder herzustellen. Die Angebote werden zusätzlich jeweils von einer Sozialpädagogin begleitet, die mit den TeilnehmerInnen im Vorfeld individuelle Lernziele und Potentiale für den Kurs herausarbeitet und sie auch während der Kurse coacht.

Die Kurse richten sich an SchülerInnen der 7.-12. Klasse. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Flyer TMA Schülercamp 2015 Website-Werkstatt DresdenAb ins Netz! Die Website-Werkstatt

Sommerferien 2015
Kurs 1: Mo. 17. – Fr. 21.8.2015

Herbstferien 2015
Kurs 1: Mo. 12. – Fr. 16.10.2015
Kurs 2: Mo. 19. – Fr. 23.10.2015

> Information & Anmeldung

Flyer TMA Schülercamp 2015 Interaktive Bühne DresdenInteraktive Bühne & Computer

Sommerferien 2015
Kurs 1: Mo. 20. – Sa. 25.7.2015

Herbstferien 2015
Kurs 1: Mo. 12. – Sa. 17.10.2015
Kurs 2: Mo. 19. – Sa. 24.10.2015

> Information & Anmeldung

Kontakt: Katja Stintz
E-Mail: kulturellebildung@t-m-a.de
Telefon: 0351 8838211

Veranstalter: Trans-Media-Akademie Hellerau

Gefördert durch: Europäischer Sozialfonds / Sächsisches Staatsministerium für Kultus

ESF Logo