Jacob Korn und intolight

intolight [DE]
intolight ist eine technisch orientierte Kreativagentur f√ľr Digital Experience Design. Das Team entwickelt f√ľr Messen, Ausstellungen, Events uvm. interaktive Pr√§sentationssysteme und -umgebungen, durch welche der Benutzer spielerisch zur selbstst√§ndigen Informationsaufnahme animiert wird und Inhalte aus eigenem Antrieb erforscht. Komplexe Zusammenh√§nge erschliessen sich dadurch spielerisch und werden nachhaltiger verinnerlicht.
Die vielseitig verschr√§nkten Kompetenzen der Agentur umfassen die Bereiche Interaction Design, 3D-Visualisierung, Produktdesign und interdisziplin√§res Projektmanagement. Neben dem Kundengesch√§ft entstehen au√üerdem immer wieder interdisziplin√§re, k√ľnstlerische Projekte mit Musikern, T√§nzern usw.

Jacob Korn [DE]
spricht fliessend Max/Msp, ist aber auch immer f√ľr einen guten Beat zu haben. Als Musiker und Mitinitiator des Plattenlabels ¬ĽUncanny Valley¬ę konnte man ihn in 2010 mit dieser lokalen Initiative u.a. auf dem Nachtdigital erleben. Ansonsten sind auch viele andere Ver√∂ffentlichungen von ihm in letzter Zeit zu verk√ľnden. http://jacobkorn.de/

Zur CYNETART 2010 pr√§sentieren intolight und Jacob Korn die interaktive MusikInstallation ¬ĽUNCANNY HEROES¬ę .

http://blog.intolight.de/


Weitere Musikk√ľnstler bei der CYNETART 2010:

Annie Hall | Francisco López | Jacob Korn und Intolight | Kali Avaaz | Oni Ayhun | Traxx | Uncanny Valley | Veronica Vasicka | Zerkalo



Tags: , , , , , , , ,