In Echtzeit von Dresden nach Coventry

Nach halbj√§hriger Erprobungsphase startet am Freitag, 26. Mai, 20.30 Uhr das Dresdner Medienkunstprojekt „Virtuelle Pl√§tze der Weltkulturen“ p√ľnktlich zum 800-j√§hrigen Stadtjubil√§um. Die in Coventry geschaffene tempor√§re Installation nach Vorbild des Interaktiven Pavillons am Dresdner Altmarkt bietet nunmehr die M√∂glichkeit eines einzigartigen virtuellen Bild-Klang-Raumes. In diesem k√∂nnen ohne Zeitverz√∂gerung Bewohner und G√§ste beider Partnerst√§dte miteinander kommunizieren, spielen und tanzen.

Wir freuen uns √ľber Ihre redaktionelle Berichterstattung zu unserem innovativen Medienkunst-projekt. Pressebilder erhalten Sie auf Anfrage.

Die technischen und k√ľnstlerischen Voraussetzungen f√ľr diese neue Form von netzgest√ľtzter Kunst wurden von Frieder Wei√ü (N√ľrnberg) und den Dresdner Medienk√ľnstlern Holger Gothart Herrmann, Matthias H√§rtig und Daniel M√ľhne geschaffen.¬† Die Trans-Media-Akademie Hellerau e.V. (TMA) realisiert dieses Projekt in Kooperation dem Institut f√ľr Art and Design der Universit√§t Coventry. Beide Partner streben eine langfristige Verkn√ľpfung der St√§dte in der transnationalen Interaktionsplattform an. Im Laufe des Jahres sind Verkn√ľpfungen mit weiteren Partnerst√§dten geplant. Klaus Nicolai, Leiter der TMA und Erfinder der „Virtuellen Pl√§tze“, geht davon aus, dass sich das Projekt in den n√§chsten Jahren zu einem permanenten Netzwerk auch zwischen unterschiedlichen Kontinenten entfaltet.¬† Diese neue Form von Kunst im √∂ffentlichen Global-Raum wird neben der Landeshauptstadt von Partnern aus der Wirtschaft, vor allem dem Software-Branchenf√ľhrer T-Systems Multimedia Solution Dresden unterst√ľtzt. Weitere F√∂rderer und Partner sind willkommen!

Kommen Sie zur Eröffnung des Netzwerkes zum Interaktiven Pavillon in Dresden und treffen Sie Menschen in Coventry!

Eröffnung der interaktiven Installation Dresden РCoventry:

Freitag, 26. Mai, 20.30 im Interaktiven Pavillon auf dem Dresdner Altmarkt vis-a-vis¬† der Kreuzkirche (oder 19.30 auf dem University Square gegen√ľber der Kathedrale in Coventry)

Betriebszeiten Dresden – Coventry:

Freitag, 26.5.06: 20.30 bis 23.00 Uhr
Samstag, 27.05.
Sonntag, 28.05.06 jeweils 12.00 bis 23.00 Uhr

Partner und Sponsoren

  • Landeshauptstadt Dresden – Veranstaltungsb√ľro Dresden 2006,
  • City Management Dresden e.V.,
  • T-Systems Multimedia Solutions GmbH,
  • DREWAG,
  • Neumann&M√ľller GmbH Veranstaltungstechnik, S√§chsisches Fortbildungs- und Umschulungswerk, Elbe Park Dresden, LionsClub Dresden, Fenster & T√ľren Service Vetter GmbH, Wegas Werbung, esb mediencollege, m&m-bauprojekt, Architektursommer DD

Veranstalter

Trans-Media-Akademie Hellerau e.V. und Coventry University, Institut f√ľr Art and Design

Festspielhaus Hellerau, Karl-Liebknecht-Str. 56, D-01109 Dresden, GERMANY

Tel. +49-351-889 6665, Fax +49-351-889-6667, Email presse@body-bytes.de

www.t-m-a.de, PR: Susanne Bochmann

Pressemitteilung als Download (pdf): 19.05.06_In Echtzeit von Dresden nach Coventry



Tags: , , ,