Ferienakadmie: Anmeldefrist verlängert

Ferienakademie zur Förderung individueller Lern- und Leistungspotenziale

Unter dem Motto ‚ÄěProduziert Eure eigene interaktive B√ľhnenshow!‚Äú¬†veranstaltet die Trans-Media-Akademie Hellerau e.V. (TMA) eine Ferienakademie zur F√∂rderung individueller Lern- und Leistungspotenziale im Rahmen der Entwicklung und Erprobung interaktiver Bild-Klang-Umgebungen (Virtuelle Environments). In zwei Workshops erhalten Sch√ľlerInnen von Dresdner Gymnasien und Mittelschulen¬†die Gelegenheit, sich mit neuesten Technologien und deren kreativer Anwendung ganzheitlich und praktisch auseinanderzusetzen.

Vier junge DozentInnen begleiten die Jugendlichen von der Entwicklung bis zur Auff√ľhrung einer au√üergew√∂hnlichen Musik-/Tanz-/Theaterperformance in virtuellen Bild-Klang-Umgebungen. Am jeweils letzten Tag der Workshops sind Eltern, Freunde und Interessierte herzlich zur √∂ffentlichen Vorf√ľhrung der Performance eingeladen und erhalten die M√∂glichkeit offen begehbare Installationen selbst zu erleben.

Das Projekt fördert auf neuartige Weise Leistungspotentiale in den Bereichen:

  • Informatik/Mathematik (Grundlagen der Programmierung von virtuellen Bild-Klang-Umgebungen),
  • Physik (Grundlagen der optischen Erfassung von K√∂rperbewegungen sowie der Messung und Verarbeitung von Bewegungsparametern),
  • Kunstp√§dagogik (Erarbeitung von Bild- und Videomaterial und Gestaltung von interaktiven, k√∂rpergesteuerten visuellen Umgebungen),
  • Musikp√§dagogik (Erarbeitung von Klangmaterial und Gestaltung von interaktiven, k√∂rpergesteuerten auditiven Umgebungen),
  • Deutsch/Geschichte/Gesellschaftskunde (Erarbeitung von Dramaturgien, Handlungs- bzw. Spielverl√§ufen bei der Gestaltung von interaktiven B√ľhnen bzw. Spiele-Umgebungen),
  • Sport/k√∂rperliche Fitness (Tanz, Spiel, K√∂rpertraining usw. in R√ľckkopplung mit Klang- und Bilderzeugung in Echt-Zeit) sowie
  • komplexe Methodenkompetenz (Herstellung interdisziplin√§rer und funktionaler Zusammenh√§nge und Wechselwirkungen).

Anmeldung:

Das Anmeldeformular (zum Download bitte hier klicken) bitte bis zum 10. Juli 2010 15. September 2010 an die Trans-Media-Akademie schicken oder faxen.

Trans-Media-Akademie Hellerau e.V., Karl-Liebknechtstraße 56, 01109 Dresden
Fax: +49-3 51-8 89 66 67

Der Teilnahmevertrag ist hier einsehbar.

Kontakt und weitere Informationen:

Anett Herrmannherrmann@t-m-a.de

Finanziert aus Mitteln der Europäischen Union und des Freistaates Sachsen
Gefördert durch: T-Systems Multimedia Solutions Dresden GmbH

Logos ESF, EU, Sachsen, T-Systems Multimedia Solutions


Zielgruppe:
Sch√ľlerInnen von Dresdner Gymnasien und Mittelschulen

Teilnehmerzahl:
15 Sch√ľlerInnen pro Kurs

Kurse:
Workshop I vom 26. bis 31. Juli 4. bis 9.10. 2010 oder
Workshop II vom 02. bis 07. August 11. bis 16. 10. 2010

Dauer:
10:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Trans-Media-Labor im GebäudeEnsemble deutsche Werkstätten Hellerau, Moritzburger Weg 67, 01109 Dresden, Haus D, 1. Etage

Kursgeb√ľhr:
Kostenlos!

Visuelle Impressionen von der Funktionsweise
interaktiver Bild-Klang-Umgebungen



Tags: , , ,