CYNETart Preisverleihung

Die Oberb├╝rgermeisterin der Landeshauptstadt Dresden, vertreten durch Herrn B├╝rgermeister Hartmut Vorjohann, Beigeordneter f├╝r Finanzen und Liegenschaften l├Ądt zur Er├Âffnung und Preisverleihung des 12. Internationalen Festivals f├╝r computergest├╝tzte Kunst CYNETart_08

am Donnerstag, dem 30. Oktober 2008, 20 Uhr,
in das Festspielhaus Hellerau, Gro├čer Saal, und zum anschlie├čenden Empfang in das Foyer,
Karl-Liebknecht-Stra├če 56, 01109 Dresden,

sehr herzlich ein.

Die S├Ąchsische Staatsministerin f├╝r Wissenschaft und Kunst, Frau Dr. Eva-Maria Stange, verleiht den F├Ârderpreis der Kunstministerin 2008 und vergibt das Artist-in-Residence – Stipendium der Kunstministerin 2009. Der CYNETart-Preis der T-Systems Multimedia Solutions wird vergeben durch Herrn Michael Kahr sowie der CYNETart-Preis der Stiftung f├╝r Kunst und Kultur der Stadtsparkasse Dresden durch Frau Petra von Crailsheim.

Ab 19:00 Uhr wird das Preistr├Ągerwerk ┬╗Lido┬ź des K├╝nstlers Jan-Peter E.R. Sonntag sowie ab 22 Uhr die choreographische Installation von kondition pluriel zu erleben sein.



Tags: