Open Call: Erleben Sie die-letzten-Tage-von-Second-Life.

CYNETART-Preisträgerin ruft auf!

OPEN CALL FOR PARTICIPATION ::  Erleben Sie die-letzten-Tage-von-Second-Life.de!

Die accountleichenbewegung.de sucht Autoren und Filmemacher, Blogger und Avatare, welche ehrenamtlich in einem internationalen fiktionalen Second-Life-Forschungsprojekt mitarbeiten wollen.

Ausgew√§hlte Beitr√§ge werden am 11.Oktober in Second Life (mit einer Live-√úbertragung zu den Europ√§ischen Literaturtagen im Schloss Hainfeld, √Ėsterreich), am 25. November in Bremen und im Februar 2010 im rum√§nischen Cluj pr√§sentiert.

Als kleine Aufwandsentschädigung erhält jeder Teilnehmer einen fulminanten Dienstgrad sowie einen auch privat nutzbaren 3D-Dienstjeep im Wert von 399 Linden Dollar.

www.die-letzten-tage-von-second-life.de

Aufbauphase: beim Aufbau der Forschungsstation und des Blogs dabeisein und dabei die entscheidenden Weichen stellen / Deadline: 20. September

Startphase: erste Entdeckungen machen, mit Beiträgen experimentieren, unangreifbare Forschungsmethoden entwickeln / Deadline: 20. Oktober 2009

Vertiefende Forschungsphase: vorliegende Forschungsergebnisse vertiefen, weiterf√ľhren oder die ganze bis dahin geleistete Arbeit total widerlegen / Deadline: 20. November 2009

BEWERBUNG: Eine kurze Mail an muji[at]accountleichenbewegung.de gen√ľgt. Bitte stellen Sie sich kurz vor und geben an, wie viel Erfahrung Sie mit Second Life haben.

‚ÄěDie letzten Tage von Second Life“ werden unterst√ľtzt durch das Literaturhaus Bremen, kunst:raum sylt quelle, Bernd und Eva Hockemeyer Stiftung und die Alt Art Foundation (Altart Partners: C6, UK; European Alternatives, UK; InterSpace Association, BG; Foundation GMT+2, BG; Co-financed by: British Council; Creative Collaborations Programme; Romanian Cultural Institute; Cantemir Programme)

+++ Gerne können Sie diese Mail an möglicherweise interessierte Leute weiterleiten +++

susanne berkenheger
www.berkenheger.de
www.accountleichenbewegung.de



Tags: , ,