Interaktiver Pavillon auf dem 6. Erlebnisfest der Sinne im Stadtpark Großenhain

Vom 20. bis 22. Juni 2008 wird der auf dem Dresdner Altmarkt prĂ€sentierte Interaktive Pavillon erstmalig außerhalb der Kulturstadt Dresden im Stadtpark Großenhain mit neuem Klangambiente vorgestellt. Die interaktive Installation »WASSER_bewegt« ermöglicht den Besuchern ein Spiel mit unterschiedlichen Klangeigenschaften von Wasser. Durch die Art und Weise der Bewegung und der Position im Pavillon bewegen die Besucher Wellen, Tropfen, Regen, das Rauschen des Meeres oder PaddelschlĂ€ge auf dem Amazonas. Sowohl Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene können durch ihr gemeinsames Interagieren unterschiedliche Klangereignisse herbeifĂŒhren und ihre eigene Wassermusik schaffen. Die eingesetzte Computertechnologie ermöglicht ĂŒber eine Beobachtungskamera eine dynamische körperliche Steuerung von elektronischen Daten.

Klang – Environment: Jakob Korn
Programmierung: Matthias HĂ€rtig
Idee/Konzeption: Klaus Nicolai
Software: EyeCon
Organisation: Thomas Dumke
Ein Projekt der Trans-Media-Akademie Hellerau e.V. (TMA) und dem Dresdner Innovationsfonds fĂŒr Kunst und Medientechnologie (DIF)

Link und Informationen zum 6. Erlebnisfest der Sinne



Tags: