Trans-Media-Yoga


TMA Yoga 2014



Durch seinen ganzheitlichen Ansatz soll Yoga das Anliegen der TMA, die Beförderung einer integralen Wahrnehmungs- und Medienforschung, unterstützen. TMA und Yoga mögen sich gegenseitig bedingen, ergänzen und inspirieren! Wir beginnen mit einem offenen Kurs, der geeignet ist für alle Level. Trans-Media-Yoga ist Ein Projekt der TRANS-MEDIA-AKADEMIE Hellerau e.V. in Zusammenarbeit Elke Rudolph/Zeitlos-Yoga.


Termin: immer dienstags, 19 Uhr im TMA-Labor (Adresse siehe unten) Yogaeinheit (YE) zu 90 ' Matten und Decken vorhanden 12 € / YE TMA-Vereinsmitglieder zahlen den halben Preis. Mitarbeiter des Büros und Vorstandsmitglieder können kostenfrei teilnehmen.

Anmeldung Zu Beginn bitten wir um Voranmeldung unter einer der E-Mail-Adressen: yoga@t-m-a.de oder info@zeitlos-yoga.de. Diese Adressen können auch für Fragen zum Thema Trans-Media-Yoga genutzt werden.

Vorschau Weitere Yoga-Angebote wie Morgen-Yoga, Yoga-Workshops, Yoga-Intensiv-Einheiten oder Yoga fĂĽr Unternehmen, sind vorgesehen.

Adresse In groĂźer Vorfreude und mit Neugier erwarten wir Sie/euch auf der Matte!

Trans-Media-Akademie Hellerau e.V.
GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau Haus D, 1. Etage Moritzburger Weg 67
01109 Dresden
Den Anfahrtsweg finden Sie auf dieser Webseite. Telefon: +49 351 889 66 65
BĂĽrozeiten: Mo. - Do. 10-16 Uhr

Flyer Zum Herausladen und 'Weitersagen': * Vorderseite * RĂĽckseite