Konzept des TMA Sch├╝lercamps: Interaktive B├╝hne & Computer

Ferienkurse zur Entwicklung von Selbst- und Sozialkompetenz und zur Erh├Âhung der Lernmotivation

Interaktive Bühne & Computer: Entwicklung und Erprobung interaktiver Bild-Klang-Umgebungen (Virtuelle Environments)

In sechs Tagen entwickeln s├Ąchsische Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler gemeinsam eine interaktive B├╝hnenshow oder ein Computerspiel – jeweils in einem Virtuellen Environment. Das besondere daran ist, dass diese selbstentwickelten interaktiven Bild-Klang-Umgebungen mit K├Ârperbewegungen gesteuert werden k├Ânnen. Daf├╝r erstellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer digitale Bild- und Klangcollagen, die sie ├╝ber spezielle Computer- und Sensortechnik mit K├Ârperbewegungen verkn├╝pfen. Innerhalb einer Projektionsfl├Ąche lernen sie diese Bilder und Kl├Ąnge mit ihren (Tanz-)Bewegungen zu steuern.

K├╝nstler, Medieningenieure und Kunstp├Ądagogen geben Einblicke in die Bereiche Bild- und Videogestaltung, Soundbearbeitung, Programmierung sowie Tanz- und B├╝hnenarbeit. Sie unterst├╝tzen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Entwicklung einer b├╝hnenreifen Performance oder eines interaktiven Computerspiels. Am letzten Kurstag werden die Ergebnisse Freunden, Eltern und Bekannten im Trans-Media-Labor in Hellerau vorgestellt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer setzen sich in den Sch├╝lercamps in neuer Form mit dem Lernen auseinander und erhalten so die M├Âglichkeit:

* a) ihre F├Ąhigkeiten im Rahmen von innovativen Lernprozessen individuell zu f├Ârdern;
* b) ihre Selbst- und Sozialkompetenzen in der Teamarbeit mit Gleichaltrigen zu entwickeln;
* c) ihre Verantwortungsbereitschaft in kulturellen und gesellschaftspolitischen Zusammenh├Ąngen zu verbessern sowie
* d) die innovative Umsetzung von Inhalten und Methoden des Lernens im Kontext neuer interaktiver Technologien kennenzulernen und weiterzuentwickeln.

Es haben bereits ├╝ber 350 Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler die vielseitigen Grundlagen zur Gestaltung von interaktiven Bild-Klang-Umgebungen im Rahmen von Kurs-Angeboten der Trans-Media-Akademie Hellerau e.V. erlernt.

Konzept: Dr. Klaus Nicolai / Josepha Dietz

Ablaufdokumentation
Tagesablauf "Interaktive Bühne & Computer" PDF, 2015