Das Team der TMA-Ferienkurse Interaktive BĂĽhne


Ideengeber


Dr. Klaus Nicolai

Dipl.-Kulturwissenschaftler

*1954, freiberuflicher Projektentwickler, Dozent, Kulturwissenschaftler, 1985 Promotion Kulturtheorie und Dozent an der Universität Leipzig, der Hochschule für Bildende Künste Dresden sowie an der Dresden International University, Mitbegründer und langjähriger Leiter der CYNETART (seit 1997) und der TMA (seit 2001). Konzepte und künstlerische Leitung verschiedener EU-Projekte der TMA (Realtime & Presence; European Tele-Plateaus, transNATURALE), Leitung Aufbau Trans-Media-Labor im Rahmen des Projektes "Dresdner Innovationsfonds für Kunst und Medientechnologie", Konzeption und Leitung von Ferienworkshops und künstlerischen Produktionen am Trans-Media-Labor Hellerau.

Projektleitung und Koordination


Katja Stintz

* 1975 , Studium der Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft, Schwerpunkt Medienkunst M.A., 2003-2007 Assistentin am Neuen Berliner
Kunstverein, verantwortlich fĂĽr Kunstvermittlung und Ă–ffentlichkeitsarbeit, sowie Mitarbeit an zahlreichen Ausstellungen zur internationalen
Medienkunst, 2004-2006 Lehrauftrag an der Universität der Künste Berlin im Bereich Experimentelle Mediengestaltung, 2005 -2009 Mitarbeit am
European Media Art Festival OsnabrĂĽck; 2009-2011 Projektleitung "White Cube - Black Box" am Kunsthaus Dresden (www.white-cube-black-box.de)






DOZENTEN des SchĂĽlercamps: Interaktive Bühne


Josefine Wosahlo

Diplom-Tanzpädagogin
Portraitbild Josefine Wosahlo
Funktion: Betreuung des Bereichs Tanz und Körperausdruck, Choreographie
 
- freischaffend als Tänzerin tätig und regelmäßig in verschiedenen Tanz- bzw. Tanztheater-Produktionen zu sehen
- Workshops für motion-sensing Systeme (sound-specific-movement for interactive environments®) für Kinder und Jugendliche zusammen mit der Trans-Media- Akademie Hellerau e.V., seit 2014
- Regieassistentin fĂĽr Tanz- und Musiktheater u.a. mit Regisseuren wie Andrea K. Schlehwein und Kay Link
- Ehrenamtliches Engagement fĂĽr TanzNetzDresden, dem Verbund der freien Tanzszene Dresdens, derzeit ruhend
- Künstlerische Produktionsleitung und Betreuung von freien (Tanz-) Projekten und –formaten gehören zu ihrem Arbeitsfeld
- Gründung der Tanzcompany the guts company, einem Nachfolger des Künstlerkollektivs mind_the_gut, gemeinsam mit der Tänzerin und Choreografin Johanna Roggan (www.thegutscompany.net)




Hartmut Dorschner

Dipl.-Komponist und Musiker
Portraitbild Hartmut Dorschner
Funktion: Betreuung in den Bereichen kompositorische Gestaltung, digitale Klangbearbeitung, interaktives audio processing, Dramaturgie

Referenzen:
- Konzerte im In- und Ausland mit namhaften Musikern und Komponisten
- Kompositionsaufträge im klassischen und elektronischen Bereich
- Federführende Beteiligung an Workshops und Fortbildungsmaßnahmen
- Zusammenarbeit und Projekte mit Schulen in Sachsen
- Beteiligung am TMA Projekt der Europäischen Union „European Tele-Plateaus“


Jacob Korn

Dipl.-Ingenieur Medientechnik
Portraitbild Jacob Korn
Funktion: Betreuung im Bereich Computer- und Camera-Motion-Sensing Technologie, Computernetzwerk, Soundsoftware

Referenzen:
- Softwareentwicklung eines interaktiven Lern-Instruments „Harmony Universe“ für den Einsatz in Schulen im Rahmen einer Kooperation zwischen der Trans-Media-Akademie Hellerau und dem Fraunhofer Institut für digitale Medientechnologie
- Beteiligung am Projekt European Tele-Plateaus und Produktion eigener interaktiver Umgebungen
- Nationale und internationale Auftritte im Bereich elektronische Tanzmusik
- Förderpreisträger der Landeshauptstadt Dresden 2012


Sozialpädagogische Betreuung


Julia Darbinjan

Dipl.-Kunsttherapeutin (FH), Systemische Beraterin i.A.
Portraitbild Julia Darbinjan
- Seit 2011 freiberufliche Kunsttherapeutin
- Projektmitarbeit in verschiedenen kulturellen und sozialen Einrichtungen
- 2013-2014 Teilnahme am ESF-Projekt F-A-S-T (Kooperation von TU, HTW und HFBK Dresden)
- Seit 2015 Weiterbildung zur systemischen Beraterin





Tags: , ,