CYNETART POP-UP CITY: Augmented & Mixed Reality - Parcours
videos
preview_birds


>>>>> Hier gehts zur ANLEITUNG

Im Rahmen des AR-Parcours wird die Dresdner Innenstadt im November 2012 um eine virtuelle Schicht aus k├╝nstlerischen, gleichzeitig spielerischen sowie kritischen als auch informativen Projekten erweitert. Der Gang durch die Stadt wird zu einem multisensuellen Erlebnis, der Spaziergang durch die Stra├čen zu einer Entdeckungstour. Ganz selbstverst├Ąndlich nutzen wir heute unsere mobilen technischen Ger├Ąte, die den wirklichen Raum mit zus├Ątzlichen Informationen oder Kreationen bereichern. Doch wem geh├Ârt der virtuelle ├Âffentliche Raum? Wer darf ihn gestalten? Wie bewegen wir uns in mehreren, sich ├╝berlagernden und sich erg├Ąnzenden Realit├Ąten? Die CYNETART Pop-up City Dresden, ein Kooperationsprojekt mit den Studierenden aus den Fachbereichen Mediengestaltung und Informatik der TU Dresden setzt sich zum Ziel diese Fragestellungen zu erforschen. Freischaffende K├╝nstler und Informatiker arbeiten in Tandems an unterschiedlichen Ans├Ątzen zur grenz├╝berschreitenden Nutzung der Augmented Reality-Technologie und hinterfragen somit ihr k├╝nstlerisches und gesellschaftliches Potential. Neben Augmented Reality-Projekten, die ├╝ber eine App (Applikation) auf mobilen Ger├Ąten (Smartphones, Tablet PCs) abrufbar sind, entstehen im Rahmen der Pop-up City Dresden auch diverse interaktive Projektionen sowie Soundinstallationen, die f├╝r jeden Passanten ohne technische Gadgets zug├Ąnglich sind.
CYNETART POP-UP CITY Dresden vereint neueste Technologieentwicklungen und vielf├Ąltige, interdisziplin├Ąre Ans├Ątze, um eine erweiterte Wahrnehmung der allt├Ąglichen Umgebung zu erm├Âglichen.

Der Augmented Reality-Teil der CYNETART POP-UP CITY wird gestaltet von Philipp Gaschler (Entwicklung und Programmierung der Software); Katharina Gro├č (K├╝nstlerin), Robert Richter (K├╝nstler), Klangfiguren (K├╝nstlerkollektiv) etc.

Der Mixed Reality-Teil der CYNETART POP-UP CITY wird gestaltet von Deborah Schmidt (Mediengestalterin), Lot Amoros (K├╝nstler), VR/Urban (K├╝nstlerkollektiv) etc.

Mit freundlicher Unterst├╝tzung von fritz-kola & a.s.t.i. Computers

Hier geht's zur Anwendung (iOS & Android kompatibel):

qr_code_non_commerial_use_allowed(1)

Tags: , ,