CYNETART 2015 web




CYNETART 2015 — 19. Internationales Festival für computergestützte Kunst und transdisziplinäre Medienprojekte

12.-15. November 2015 in Dresden (im Festspielhaus Hellerau)

Das diesjährige CYNETART Festival wird erlebbare Projekträume und Labs in den Räumen des Festspielhauses für Teilnehmer und Besucher anbieten und diese mit einem diskursiven Forum verbinden, um den inter-/ transdisziplinären Austausch zwischen internationalen (Nachwuchs-)Künstlern, Festivalveranstaltern sowie Forschern aus Natur-, Umwelt-, Kunst-, Geistes- und Kulturwissenschaften zu befördern. Ein Lab-, Ausstellungs- und Diskursprogramm, welches die fachkundige Vermittlung ebenso bedient wie spekulative Freiräume öffnet. Im Mittelpunkt stehen neue Positionierungen in Kunst und Wissenschaft, die sich auf erfahrbare Art und Weise mit neusten Informationstechnologien und transdisziplinären Fragestellungen im Horizont moderner Technologieentwicklungen auseinandersetzen und die Besucherinnen und Besucher an unterschiedliche Dimensionen des sinnlichen Erlebens heranführen. Das CYNETART Forum schärft so den Blick für die Präsenz des Leiblichen, für die innerweltliche Erfahrung der Person und der darin gegenwärtigen Repräsentation, Wahrnehmung und Interaktion der menschlichen Körpers mit seiner medialen und technologisch sozial geprägten Umgebung.

Sowohl audiovisuelle Installationen und faszinierende Performances im Spannungsfeld von Tanz, Musik und Medienkunst als auch dynamisch angelegte Projekte zum Mit- und Selbermachen laden die Besucherinnen und Besucher dazu ein, sich aktiv mit in das Geschehen einbeziehen zu lassen. Durch eine Vielzahl unterschiedlicher Formate, durch offene Workshops und Führungen wird die Entdeckung bislang verborgen gebliebener medialer Welten für alle Alters- und Personengruppen möglich und zugänglich.

www.cynetart.de

Wettbewerb 2016

www.cynetart.de/cfp/2016_de/ Hier Klicken